{Blogsommer} Sommer-Traumkleider für die Mädchen

Dienstag, Juni 13, 2017



In dieser Woche habe ich zwei Blogsommer-Beiträge - ich bin total stolz, dass ich meinen Zeitplan geschafft habe! Heute zeige ich euch die zwei Sommerkleider, die ich für meine Mädchen genäht habe - und nehme mit diesem Traum von einem Drehkleid auch an dem Nähwettbewerb von Lunaju zum Thema "Freundschaft" teil. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch zum fünften Geburtstag!


Lunaju Nähwettbewerb

Über den Nähwettbewerb bin ich zufällig gestolpert. Ich habe noch nie bei einem mitgemacht. Da ich auch gar niemand bin, der in Wettbewerben antritt. Aber zum einen locken natürlich unglaublich tolle Preise, und zum anderen war es einfach Schicksal! Zwei Dinge sind zusammengetroffen:
1. Ich habe vor Kurzem ein traumhaftes Mädchen-Sommer-Drehkleid gefunden und musste das ebook einfach haben. Ich hatte es mir schon gekauft, aber ich hatte es noch nicht direkt auf meiner To-Sew-Liste.
2. Ich fand einen wunderschönen Stoff mit dem Text "Es lebe die Freundschaft". 

Da war klar: Ich nähe den Mädels diese Kleider und mache bei dem Wettbewerb mit, auch wenn da schon wahnsinnig tolle Nähzauberinnen mitmachen. Dabeisein ist alles :)

Freundschaft

Auch Geschwisteroutfits dürfen teilnehmen, und so habe ich entgegen meiner sonstigen Nähgewohnheit Schwesternkleidchen genäht - auch auf die Gefahr hin, dass Marla sich wieder weigert ihr Kleid zu tragen! 



Immerhin: Marla trägt ihr Kleid! Aber zusammen mit Finja auf ein Foto? - Ok, das hat jetzt nicht gerade viel mit Freundschaft zu tun! Da muss ich euch einfach erzählen, dass die beiden sich zwar ganz schön zanken können, aber dass sie auch ganz ganz lieb zueinander sind. Dass Finja sich ganz toll um ihre kleine Schwester kümmert und dass Marla Finja auch einfach so mal gern in den Arm nimmt und sich viel an ihrer großen Schwester orientiert.

Ich selbst hab zwei jüngere Geschwister - eine Schwester und einen Bruder. Zu beiden habe ich ein sehr gutes, tiefes und inniges Verhältnis, auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind. Gerade das macht glaub ich ich eine gute Geschwisterbeziehung aus. Ich möchte meine Geschwister als Freunde niemals missen und hoffe, dass meine Kinder ein ähnlich gutes Verhältnis zueinander haben werden. In Ansätzen beobachte ich das heute schon, und ich freue mich natürlich darüber!

Es gibt einfach Erinnerungen, die man nur mit den Geschwistern teilt, und das ist großartig! Auch zu wissen, dass man nicht allein ist, erleichert das Erwachsenwerden in vielfacher Hinsicht - zumindest erlebe ich das so, und ich bin sehr dankbar für meine Geschwister.

Das Schnittmuster

Vernäht habe ich das ebook "Sommerwunderkleid" von Nicole von Fadeterror. Der Schnitt ist genial - es sind soooooo viele Optionen möglich! Es gibt drei Ärmelvarianten und sehr viele Teilungsoptionen (ich habe nur am Vorderteil Teilungen gemacht), sowie Extras, z.B. einen Raffeinsatz im Oberteil, Latzeinsatz mit Fake-Knopfleiste usw.

Ich habe bei beiden Kleidern die Puffärmel genäht, weil ich als Kind selbst gern ein Kleid mit Puffärmeln gehabt hätte. Ich hatte nie eins! Inzwischen muss ich selbst keine Puffärmel mehr haben. Aber ich weiß, dass Finja mir in diesen Wünschen recht ähnlich ist.

Der Rock besteht aus 10 (!) Bahnen, sodass es ein wunderschönes Drehkleid ist. Ihr erinnert euch: Im letzten Jahr (und davor das Jahr auch) habe ich dieses Drehkleid genäht (vielleicht nähe ich das auch noch einmal, aber die Kleider vom letzten Sommer passen noch, da setze ich vielleicht ein Jahr aus...)


Genäht habe ich die Größen 92 und 128 - passen beide ganz genau, obwohl ich erst beim Zuschnitt skeptisch war, ob die nicht zu eng werden. Aber das Sommerwunderkleid soll eng sitzen. Und es sieht einfach klasse aus!

Stoffe

Die Motivstoffe "Es lebe die Freundschaft" und "Traumtänzerin" sind beides Eigenproduktionen meines Lieblings-Kinderjersey-Shops Königreich der Stoffe. Hinter diesen Designs steht die Künstlerin KaZuMi - ich liebe ALLE ihre Stoffe (und hab auch noch ein paar hier liegen...)


Damit gebe ich neben der Blogsommer-Linkparty und Lunaju ab zum Creadienstag, HoT, DienstagsDinge, Kiddikram und Made4Girls.

Morgen kommt dann noch mein "offizieller" Blogsommer-Beitrag. Da hab ich was Schönes für alle kinderwagenschiebenden Mamas - pssst: Neues Freebook im Anmarsch! Mehr dazu morgen!

Lieber Gruß,
Sonja

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. WOW die Kleider sind der Wahnsinn und der Stoff ist sowas von Zucker! Da er blau ist hätte er hier auch einen Bewunderer :-D
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      danke dir! :) Ich kann mich auch kaum an den Stoffen satt sehen. Zum Glück hatte ich in weiser Voraussicht genug bestellt - da gibts bald noch ein paar neue Leggings und das ein oder andere Shirt :).

      Lieber Gruß,
      Sonja

      Löschen
  2. Liebe Sonja, diese Kleider sind mit so viel Liebe erdacht und gemacht, es ist eine Freude sie anzusehen und die Modelle sind darin sehr entzückend! Die Geschwistergeschichte ist sehr schön und ich hoffe diese Freundschaft bleibt euch immer erhalten. Mit meinem Bruder ist das leider nicht so, also es ist auch nicht schlecht, aber eben auch nicht freundschaftlich - so war das auch schon immer. Habe viel Freude mit den Mädels und ihren Kleidern! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,

      vielen Dank!
      Ja, leider kenne ich viele Geschwistergeschichten, die sehr traurig und mit viel Streit verlaufen sind. Ich bin sehr sehr dankbar, dass ich mich mit meinen Geschwistern gut verstehe, und ich hoffe sehr, dass meine Kinder das irgendwann auch haben: einander!

      Dir und deinem Bruder wünsche ich alles Gute!

      Lieber Gruß,
      Sonja

      Löschen
  3. ganz auberhafte Kleider und sehr süße Mädchen.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  4. Hej Sonja,
    die sind ja wirklich ganz süss, deine Prinzessinnen :0) tolle kleider aus wahnsinnig schönen stoffen! Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sonja,
    da hast Du aber was ganz besonderes für Deine beiden Prinzessinnen gezaubert. Ich finde die Kleider einfach nur Zucker. Schade das meine schon zu groß und alt ist...lach.
    Lebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Ich verstehe deine liebe zu den Stoffen. Danke für den Tipp, da werd ich wohl ab und zu mal stöbern müssen. Und deine beiden Mädels sehen ja wirklich zuckersüß aus. Meine Grosse Schwester war damals auch für mich einer meiner besten Freundinnen und wir hätten uns damals auch so ein Kleidchen gewünscht. Aber es ist nicht zu spät, meine Mama näht ja auch "lach". Deine Mädels haben sich sicher riesig gefreut. LG Vivo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vivo,
      hihi, ja, das Königreich der Stoffe ist tatsächlich meine erste Wahl, wenn ich Jersey-Kinderstoffe suche. Mein Postbote sagt dann immer mit geschwollener Stimme "Ein Paket aus dem Königreich der Stoffe", hihi :)

      Lieber Gruß,
      Sonja

      Löschen
  7. Was für wunderschöne Kleider! ♥ Die sind so toll! Das sind definitiv absolute Traumkleider.

    Richtig süß die zwei Prinzessinnen!

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit zum Kommentieren nimmst!
Ich freue mich irrsinnig über JEDE Rückmeldung!

Leider schaffe ich es derzeit nicht, zeitnah zu antworten oder Gegenbesuche zu starten, aber ich gehe JEDEN einzelnen Kommentar durch, antworte und besuche auch zurück - versprochen!

Lieber Gruß und Danke :)
Sonja

Werbung und Sponsored Postings

Affiliate Links
Bei mit * gekennzeichneten Links und Bannern handelt es sich um Werbung. Bei Klick UND Bestellung über den jeweiligen Link oder das Banner erhalte ich eine kleine Provision. Dem User dieser Website entstehen keinerlei zusätzliche Kosten oder Nachteile. Auf diese Weise kannst du meine Arbeit und Ausgaben, die ich in Artikel, Nähanleitungen, Fotos, Equipment etc aufwände, unterstützen. Ich bedanke mich für Deinen Klick und deinen Einkauf in meinen Partnershops! :)

Sponsored Postings
Sponsored Postings sind bezahlte Blogbeiträge, d.h. dass ich Geld für das Schreiben des Artikels und die Bilder erhalten habe. Die vorgestellten Produkte werden mir in der Regel kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die entsprechenden Beiträge sind im Titel mit "(Anzeige)" gekennzeichnet.

Grafiken und Bildelemente

Ich bedanke mich für die kostenlose Bereitstellung diverser Graphiken und Bildelemente, die auf diesem Blog zum Einsatz kommen. Meine Hauptressource ist der Anbieter "Freepik": Designed by Freepik.
Andere Quellen werden am jeweiligen Ort angegeben.

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Friend Connect

Folge mir auf G+